Die Stadtteilvertreter von Igls gaben Einblicke in die Arbeit und der Weg zur Kandidatur für den Stadtteilausschuss

Am 15. November, 19:00 im Vereinsheim Igls – folgten interessierte IglerInnen unserer Einladung mehr über die Arbeit im Stadtteilausschuss zu erfahren und über den Ablauf zur Kandidatur als Stadtteilvertreter im kommenden Frühjahr.

Mag. Hannes Flir schaffte den Rahmen und moderierte den Ablauf. Zuerst folgte die Darstellung wo der Stadtteilausschuss eingebettet ist und wie Entscheidungen zustande kommen – oder eben nicht. Eine Fragen – Antworten Runde schloss diesen Teil dann ab.

Dann folgte im strengen Ablauf einer Unterausschussitzung, welche normalerweise gem. der Geschäftsordnung des Innsbrucker Gemeinderates unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, die Abhandlung aktueller Themen unter Rücksicht – was eben gesagt werden darf. Manches Thema wurde dann auf Nachfragen hin vertieft und der offizielle Teil beendet.

In ungezwungener Atmosphäre wurden Anliegen, Fragestellungen, Anregungen ausgetauscht.

Comments are closed.